Liebe Mitglieder, Freunde und Gönner!
Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Internetseiten. Auch im 13. Jahr seines Bestehens kann der Kulturkreis mit vielfältigen Veranstaltungen und Aktivitäten das kulturelle Leben in Saaldorf-Surheim und in der Region bereichern. Das Jahresprogramm 2016 und hält sicher wieder für jeden Geschmack etwas bereit. Wir laden alle Kunst- und Kulturfreunde sehr herzlich zum Besuch unserer Veranstaltungen ein.



"Klassik im Dorf"

Festliche Barockmusik und romantische Klänge

Grundgedanke des Konzerts ist der musikalische, aber auch zwischenmenschliche Dialog. So bleibt in der Pause, beim Wechsel von der Kirche ins Pfarrheim, bei einem Glas Sturm und Zwiebelkuchen genügend Zeit zum gemütlichen Gespräch. Den festlichen musikalischen Auftakt gestaltet „Sillersdorf Barock“ ein Ensemble aus Streichern und Holzbläsern, in dem viele heimische Nachwuchskünstler unter Leitung von Werner Hartner miteinander musizieren. Besonderen Glanz verleiht dem Ensemble Rupert Eder auf seiner Bachtrompete, der auch als Solist mit einem Satz aus Telemanns Trompetenkonzert zu hören sein wird. Den beiden wohl bekanntesten Komponisten der Barockzeit J.S. Bach und A. Vivaldi widmen sich die beiden Sängerinnen Christine Mallach und Regina Wild sowie die Flötistin Miriam Sonn. Alle Solisten werden von Ralf Halk an der Orgel begleitet. In der Pause ist Schauplatzwechsel von der Kirche ins Pfarrheim. Die Besucher bewegen sich damit auch in eine andere musikalische Epoche, nämlich in die Zeit der Romantik. Rolf Plagge wird mit den Zwei Rhapsodien op. 79 eine der beliebtesten Klavierwerke von Johannes Brahms interpretieren. Den romantischen Schlussakkord zum Konzertprogramm setzen Miriam Sonn (Flöte), Simon Nagel (Cello) und Ralf Halk (Klavier) mit dem Trio in d-Moll, op. 49, von Felix Mendelssohn Bartholdy. Die gesamte Bevölkerung ist zu diesem außergewöhnlichen Konzertereignis herzlich eingeladen.

mit: Sillersdorf Barock, Rupert Eder, Christine Mallach, Regina Wild, Rolf Plagge, Ralf Halk, Miriam Sonn, Simon Nagl

25. September 2016
19:00 Uhr(nicht 19.30 Uhr, wie im Jahresprogramm angekündigt!!!)
Kirche / Pfarrheim Saaldorf



Weinseminar beim Kulturkreis

Am Donnerstag, den 13.10. veranstaltet der Kulturkreis wieder eines seiner beliebten Weinseminare. Beginn ist um 19 Uhr im Kulturkeller Surheim. Das Thema heißt diesmal "Wein und Käse". Am Beispiel erlesener Wein- und Käsesorten werden harmonische Kompositionen für die geschmacklichen Sinne zusammengestellt und verköstigt.
Referent ist Weinsommelier Florian Zeif. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 08654-69641 (Erwin Gomoll).

13. Oktober 2016
19:00 Uhr, Kulturkeller Surheim
Teilnehmergebühr 25,- €